1. Preis

Erweiterung Casa Da Tgira Sursassiala,
Disentis/Muster

 
Bildschirmfoto 2019-06-12 um 14.46.33.png
 
Screenshot 2019-04-14 at 16.54.31.png
 
 

Das bestehende Pflegeheim Casa Da Tgira Sursassiala wird auf der östlichen Seite des Grundstücks erweitert. Der neue Gebäudeteil erstreckt sich von der südlichen bis zur nördlichen Baugrenze und beinhaltet 2 (respektive 3) Pflegestationen, Teile der Gemeinschaftsräume, die Diensträume, die Räume zur Ver- und Entsorgung, den Verwaltungstrakt, die Anlieferung und die Einstellhalle. Die Mehrzweckräume und der Andachtsraum werden im Erdgeschoss des Bestandsgebäudes um den zentralen Eingangsbereich mit Empfang und Cafeteria angeordnet.

 
 
 

Das Gebäudevolumen wird durch Vor- und Rücksprünge in den Längsseiten gegliedert und nimmt so einerseits Bezug auf die kleinteilige Bebauung des Ortes, sowie auf die grösseren öffentlichen Gebäude der Nachbarschaft.

Materialisierung, Gliederung und Relief der Fassade nehmen Bezug auf den Ausdruck taditoneller bündner Architektur und den Bestand und lassen einen modernes zeitgenössisches Gebäude entstehen.

In den Pflegestationen ermöglicht ein Umlauf mit Aufenthaltsnischen eine allseitige Wahrnehmung des Ortes.

Durch die städtebauliche Setzung des Gebäudes entstehen vielseitige Aussenräume, die unterschiedlichen Nutzungen zugeordnet werden können.

 
Screenshot 2019-04-14 at 16.54.37.png